Veröffentlicht am

Umgang mit der Testpflicht nach IfSG

Die Überarbeitung des Infektionsschutzgesetzes hat im Rettungsdienst deutlich Fragen aufgeworfen. Vorbehaltlich der Rückmeldung des zuständigen Regierung, resp. einer Anpassung durch den Gesetzgeber tragen die folgenden Punkte zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft im Rettungsdienst und erweiterten Rettungsdienst im Rhein-Kreis Neuss bei.

Info ÄLRD Umgang IfsG 28b im Rettungsdienst

 

 

 

Veröffentlicht am

Info ÄLRD Corona November 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
leider zeigt sich auch im Rhein-Kreis Neuss die 4. Corona Welle und führt zu starken Belastungen im Rettungsdienst und Krankentransport. Wir haben uns daher entschlossen die Notfallstufe für den Rettungsdienst erneut anzuheben und damit verbunden auch wieder weitere einschränkende Schutzmaßnahmen zu empfehlen.
 
Mir ist klar, dass die lange Zeit der Pandemie auch bei uns eine verständliche Ermüdung auslöst. Der Schutz der Kolleginnen und Kollegen im Rettungsdienst, Krankentransport und auch der Schutz der uns angetrauten Patienten hat für mich oberste Priorität.  
 
Wir werden in den nächsten Wochen wieder einmal stark belastet und gefordert werden. Gemeinsam werden wir auch diese Welle meistern. Ich danke Ihnen für Ihr großes Engagement. 
 
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung
 
Marc Zellerhoff
ÄLRD Rhein-Kreis Neuss
 
Veröffentlicht am

16. Rettungsdienst Symposium – ONLINE!!! –

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

angesichts der aktuellen Corona – Lage werden wir das 16. Rettungsdienstsymposium nicht – wie ursprünglich geplant und gehofft – im Kreishaus Grevenbroich in Präsenz stattfinden lassen!

Stattdessen wird es mit dem gleichen Programm zur gleichen Zeit als Online – Fortbildung (Link im Anhang) angeboten werden. Die Teilnehmerbegrenzung entfällt daher, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich – die Registrierung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgt während der Veranstaltung.

Da wir aufgrund eines Softwareproblems nicht alle bereits Angemeldeten direkt informieren können, möchten wir Sie / Euch bitten, diese Information großzügig weiterzuleiten.

Herzlichen Dank! 

Marc Zellerhoff                           Jürgen Graw

Zoom-Link

Info

Veröffentlicht am

SAA und BPR 2021/22 veröffentlicht

Mit dem nun vorliegenden Erlass des MAGS NRW treten die SAA und BPR 2021/22 die Nachfolge der aktuellen Version als verbindliche Grundlage für die Ausbildung der Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter in NRW an. 

Neben zahlreichen redaktionellen Änderungen, wurden über 100 Eingaben von Nutzern über die Homepage des LV ÄLRD in NRW diskutiert und eingearbeitet. Die Rettungsdienstschulen und die kommunalen Spitzenverbände in NRW haben in mehreren Workshops wichtigen Input zur Verbesserung beigetragen. 

Erlass_BPR_SAA 2021-2022

Anlage BPR_SAA_2021-2022