Veröffentlicht am

Fortbildungsangebote der AGNNW

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Fortbildungen über die Arbeitsgemeinschaft der Notärzte NRW. Corona bedingt kann die traditionelle Jahrestagung im Januar nicht als 2tägige Präsenzveranstaltung in Köln stattfinden, dennoch gibt es die Möglichkeit sich online weiterzubilden und sich über die aktuellen Entwicklungen in der Rettungsdienstlandschaft zu informieren. 

weitere Infos: https://www.agnnw.de

2021-JATA-HP-0107

Darüber hinaus bietet die AGGNW eine regelmäßige Onlinefortbildung über das gesamte Jahr an:

2021-monatFB-HP

Beide Angebote sind kostenlos. 

 

Veröffentlicht am

Gemeinsames Kompendium Rettungsdienst 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die aktuelle Version des neuen Gemeinsamen Kompendium Rettungsdienst 2021 kann hier heruntergeladen werden. Wie üblich führt der bit.ly – Link zur Dropbox. Ein Dropbox-Account ist zum Download nicht erforderlich, die Umleitung über die bit.ly – Site erlaubt uns das Zählen der Downloads. Eine weitergehende Auswertung durch uns erfolgt nicht.

Bei jetzt 22 beteiligten Städten und Kreisen kann es immer wieder zu späten oder verspäteten Korrekturen kommen,  die endgültige Version wird in den kommenden Tagen veröffentlicht, ggf. gedruckt und dann auf dem üblichen Weg verteilt

Liste der Änderungen für den Rhein-Kreis Neuss: Wasistneu_GemRDKomp21

Wir wünschen allen Anwenderinnen und Anwendern ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

 

 

Veröffentlicht am

Pilotphase Nalbuphin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir wollen, wie den meisten von Euch mittlerweile bekannt, im Laufe des kommenden Jahres Nalbuphin als weiteres Analgetikum für die Anwendung durch Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter im Rettungsdienst im Rhein-Kreis Neuss etablieren. Die Einführung soll in mehreren Phasen erfolgen.

Für die Pilotphase suchen wir engagierte Kolleginnen und Kollegen (insgesamt 10 bis max. 15), die bereit sind, gemeinsam mit uns Fragestellungen und Lösungen zu entwickeln, die Anwendung in einem engmaschigen Reporting zu dokumentieren und mit uns die flächendeckende Einführung vorzubereiten.

Wer Interesse hat, bei uns aktuell als Notfallsanitäter*in zertifiziert ist, bereit ist, zusätzliche Dokumentation zu leisten, an (wenigen) vor- und nachbereitenden Sitzungen mitzuwirken und den Beruf verantwortungsbewusst und engagiert weiterzuentwickeln, der kann sich hier eintragen:

https://forms.gle/bCX55kCmbp9L2ASp7

„Bewerbungsschluss“ ist Donnerstag, der 07.01.21 um 23:59 Uhr. Am darauffolgenden Freitag benachrichtigen wir dann die Kolleginnen und Kollegen, am Mittwoch, den 14.01.21 um 15.00 Uhr findet eine erste Videokonferenz zur Pilotphase statt.

Viele Grüße und ein ruhiges Weihnachtsfest

Marc Zellerhoff

Jürgen Graw

Veröffentlicht am

EVM an zwei Rettungswachen im Rhein-Kreis Neuss

Im Laufe der letzten beiden Jahre sind von 2 Rettungswachen im Rhein-Kreis Neuss gut 300 so genannte Erweiterte Versorgungsmaßnahmen (EVM) über das Formular auf diesem Portal dokumentiert worden (Datei)

Eine vollständige und valide Auswertung lässt sich natürlich nur mit Hilfe digitaler Einsatzberichte machen. Einsatz-/Indikationsspektrum und der nahezu identische Anteil bieten hier aber schon einen ganz guten Eindruck von der Häufigkeit bestimmter Maßnahmen. Den Kolleginnen und Kollegen der beiden Wachen unseren herzlichen Dank für ihre Kooperation!

 

 

 

Veröffentlicht am

Zentrale rettungsdienstliche Fortbildungen / NotSan-Zertifizierungen 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hier findet Ihr das (vorläufige) Programm der zentralen rettungsdienstlichen Fortbildungen / NotSan-Zertifizierungen für das Jahr 2021.

Angesichts der unklaren / unsicheren Entwicklung der SARS-CoV-2 Pandemie in Deutschland / NRW werden die Fortbildungen des 1. Quartals sicher, die des 2. Quartals möglicherweise online stattfinden – ab dem Sommer 2021 gehen wir zum jetzigen Zeitpunkt von einem sich normalisierenden (Fortbildungs-)betrieb aus.

Bei den Zertifizierungen werden wir kurzfristig, flexibel und mitarbeiterorientiert auf die aktuelle Infektionslage eingehen.

Die Anmeldung ist jetzt für alle aufgeführten Termine möglich, die Veranstaltungsorte werden wir demnächst ergänzen.